Neuerscheinung: Winterwunderküsse

Habt ihr Lust auf einen Ausflug nach Little Pinewood? In dem romantischen  Städtchen an der Südküste Englands spielt mein neuer Roman. Er erscheint am 29. November auf Amazon, ist aber ab sofort vorbestellbar

Ach, ich habe es die letzten Monate so sehr genossen, dort zu sein. Obwohl es Little Pinewood nicht gibt, habe ich den Ort und seine Bewohner richtig ins Herz geschlossen. Die Idee für den Roman trage ich bereits über ein Jahr herum, und endlich, endlich sind all die Figuren in meinem Kopf zum Leben erwacht. Seid ihr gespannt auf den Klappentext? Hier kommt er:

Klappentext

»Niemals!«
Das war Peppers erste Reaktion, als der Notar die Bedingungen des Testaments verlas.
Christian Morris war ein arroganter, selbstverliebter, geldgeiler Wichtigtuer. Der Banker aus New York City verkörperte alles, was sie verachtete – bis auf seine sanften Schokoladenaugen vielleicht. Und das sexy Grinsen, das sich ab und zu in sein markantes Gesicht stahl.
Trotzdem.
Niemals, unter gar keinen Umständen, würde sie vier Wochen lang mit ihm in ihrem geliebten Laden Candles & Candy zusammenarbeiten, damit sie beide das Erbe seines Vaters antreten konnten. Lieber verzichtete sie darauf. Wenn da nur nicht dieser kleine Schuldenberg wäre. Und das Versprechen, das sie Christians Vater kurz vor seinem Tod gegeben hatte …

Wie immer gibt es den Roman anfangs für 99 Cent. KU-Abonennten lesen natürlich kostenlos.

Ich wünsche euch eine wunderschöne Zeit in Little Pinewood und der Harbour Lane.  Ach ja, und vielleicht solltet ihr euch was Süßes zum Lesen auf die Couch mitnehmen. Könnte sein, dass ihr Lust darauf bekommt 🙂

Süße Grüße,